Schlagwort: MPS

Protest in Märchenland?

Hallo liebe Miezen und Metvernichter,

das Warten auf das neue Album wird lang und für so manchen Feuerschwanz Fan, aber auch für Gelegenheitshörer, mit gemischten Gefühlen erfolgen.

Nach dem Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle, wo Feuerschwanz zwei der Songs aus dem neuen Album präsentierten, habe ich mich ein wenig umgehört und auch auf FB nach dem ersten Eindruck gefragt. Kurz darauf erhielt ich auch schon die ersten Mails.

Neben zahlreichen positiven Aussagen, erfolgte auch eine Menge Kritik.
Hier einige der Aussagen von Fans und Nicht-Fans des Haufens:
(zur Info: Gespielt wurden die neuen Songs in der Reihenfolge: Zuckerbrot und Peitsche, später Mann aus Metall)

1. : Das erste Lied ging und das zweite war eigentlich Müll.

2. : Das erste ging noch. Es war im Rahmen und hatte noch Ansätze von Feuerschwanz. Das zweite hingegen erinnerte stark an einen Harpyie Abklatsch. Zudem Hauptmann und Headbanging im Kettenhemd?! Das geht definitv nicht und sieht verdammt komisch aus.

3. : Also man hat den Unterschied gemerkt. Die alten Lieder haben mich noch angesprochen und ich wollte auch z.B. klatschen. Aber die zwei neuen naja, das mit der Peitsche ging noch so gerade und Mann aus Eisen, oder so, fand ich ging nicht.
Ich habe keinen Sinn darin gesehen. Bei anderen Liedern ist oftmals eine kleine „Geschichte“ drin verbaut…

4. : Ich habe zwar zu wenig vom Text verstanden, aber es war nicht Feuerschwanz. Ich habe Feuerschwanz immer so als Feier- und Saufband verstanden…Das Zuckerbrot und Peitsche ist so eine Art „Selbsthilfe-Lied“. Und Mann aus Metall is sowas wie ein Ritterlied nur in rockig und das passte nicht so.

5. : Hört sich echt nicht nach Feuerschwanz an.

Es gab aber auch positive Meinungen wie z.B.:
„Schön rockig“ und „ich mag den Metal-Einfluss auch“

Es geht ein Raunen durchs Märchenland und wir sind sehr gespannt, wie das komplette Album nun sein wird. Natürlich hoffen wir auch weterhin auf „Gute Laune Songs“ des Haufens, zu denen man einfach nur feiern und tanzen möchte, doch wie in einem vorherigen Eintrag von mir bereits erwähnt, soll es ja doch etwas „seriöser“ werden.

Auf persönliche Nachfrage bei unserem Prinz, sagte mir dieser, dass das Album wohl nicht komplett so sein wird, wie die zwei gespielten Songs.

In diesem Sinne,
gespannt und erwartungsvoll,
wünscht einen schönen Sonntag
Eure Genoveva

Warten auf die Band

Hallo liebe Miezen und Metvernichter,

während Omnia sich gerade auf der Bühne befinden, warten so einige Fans schon ungeduldig auf DEN Auftritt des Abends. FEUERSCHWANZ.

Zur Zeit befindet sich die Band aber noch auf dem Weg nach Dortmund zum MPS Gelände an der Dortmunder Westfalenhalle.

Wollen wir hoffen, dass sich die Jungs und Johanna nicht verfahren 😛

Es war doch schon eine relativ lange Zeit zwischen Magdeburg und jetzt, aber eines lässt sich mit Sicherheit sagen: Das Warten hat sich gelohnt.

Und so lasst uns gemeinsam warten auf den tollsten Auftritt des Abends und lasst uns gemeinsam rufen: Met und Miezen.

Ganz Dortmund soll von diesem Auftritt erfahren.

In diesem Sinne
wünscht einen unvergesslichen Abend
eure Genoveva

Met macht müde Miezen/Metvernichter munter

-„was lange gärt, wird endlich gut“-

„Met & Miezen“, „Schnaps & Schnecken“, holde Maiden, edle Recken,

ich freue mich, euch die aktuelle Terminübersicht des Haufens präsentieren zu dürfen.
Bereits zu diesem Zeitpunkt steht schon fest, dass euch Feuerschwanz in diesem Jahr 16 mal beglücken werden 😉

Während der Hauptmann vermutlich schon sein Kettenhend zum Bügeln dem Knappen gegeben hat,
übt Hodi bestimmt wieder sein unwiderstehliches Lächeln.
Wer jetzt glaubt, er macht sich die Haare…Fehlanzeige.
Hodis Frisur sitzt immer perfekt.

Ihr glaubt mir nicht? oO

Tja, dann überzeugt euch selber auf einem der vielen Auftritte von Feuerschwanz 🙂

07.03. Wandelmond Festival – Magdeburg

05.04. MPS Konzertparty – Dortmund

25.04. „10 Jahre Feuerschwanz“ Jubiläumskonzert – Erlangen

31.05. MPS – Rastede

01.06. Spectaculum – Worms

20.06. Blackfield Festival – Gelsenkirchen

05.07. MPS – Wheil am Rhein

12.07. MPS – Bückeburg 1

26.07. MPS – Karlsruhe

27.07. MPS – Karlsruhe

02.08. MPS – Köln, Fühlinger See

09.08. Mera Luna – Hildesheim (genauer Spieltag wird noch bekannt gegeben)

16.08. MPS – Telgte

17.08. MPS – Telgte

30.08. Feuertal Festival – Wuppertal

06.09. MPS – Hamburg, Öjendorf

Das sind alle Termine 2014 „so far“.

Es wird bestimmt wieder ein hammer Jahr und ich hoffe, dass man wieder den ein oder anderen Fan aus der letzten Saison wiedersieht.
Ich freu mich schon.

In diesem Sinne
LG Eure Genoveva

So spielt das Leben

Je näher Erlangen rückt, desto mehr wird mir bewusst, wie spontan das Leben doch manchmal sein kann.

Theoretisch hätte es sein können, dass ich Feuerschwanz niemals getroffen hätte.

Letztes Jahr wurde ich eher spontan von einem guten Freund gefragt, ob ich mit auf die MPS Party nach Dortmund will und ich habe eher aus Spontanität zusagesagt.
Es war wirklich sehr kalt an diesem Tag, ich hätte genau so gut nein sagen können.

Habe ich zum Glück nicht.

Das Vorhaben lautete schließlich: Wir schaffen alle Bands.
Gegen Ende war die Müdigkeit dann zu spüren und ich wollte eigentlich nur noch ein wenig entspannen

bis…

Latte!

Ich hörte nur die ersten zwei Takte, drehte mich um und PING, da war es auch schon zu spät :))

Seitdem bin ich wohl oder übel Fan ^^

So spielt eben das Leben. Wenn man am wenigsten mit etwas rechnet, passieren die verrücktesten Dinge.
Feuerschwanz ganz vorne…was kann es auch verückteres geben, als den Haufen um unseren geliebten Hauptmann? ^^

In diesem Sinne wünsche ich allein ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Eure Genoveva