Autor: Genoveva

Die Fee

Es ist ja so, dass zu Feuerschwanz inzwischen unweigerlich die Fee gehört.
Sie ist einfach unverzichtbar bei Wunsch ist Wunsch und so verzauberten schon die ein oder anderen sanften Wesen die Männer ^^
Ehrlich, manchmal muss man sich das Lachen schon sehr verkneifen xD

Aber eigentlich bin ich ganz froh, dass es die Feen gibt.

Meine persönliche Fee habe ich ja schon gefunden. Sie ist mir auf dem Schiffenberg quasi entgegengeschwebt und seitdem habe ich sie nicht mehr hergegeben, daher freue ich mich um so mehr, dass sie mich nach Erlangen begleiten wird.

Nachdem ja alles organisatorische geklärt ist, kann man sich jetzt ja voll und ganz an der Vorfreude erfreuen.

//…Auch der Ärger um den immer noch nicht wiedergekehrten Onlineshop ist verflogen :DD

Ich freue mich inzwischen täglich mehr auf den 25.04.2014 und hoffe, dass er bald da ist =)

In diesem Sinne
genießt das Wochenende
Eure Genoveva

Wandelmond

Als erstes sind Feuerschwanz jetzt also in Magdeburg zu sehen?…

Hmm, das ist ja schon eine gute Strecke.
Es ist wirklich nicht leicht, ein Fan zu sein.
Oft herrscht gähnende Leere in der Geldbörse.

Es bleibt ja nicht nur bei den Tickets!
Zusätzlich muss man die Fahrt bezahlen, ein Hotel und man will
ja auch mal was essen und trinken.
Aber ich wünsche schonmal allen viel Spaß, die an dem Wochenende in Magdeburg sind und den Haufen live erleben werden.

Was mich mal interessieren würde wäre eine Mitfahrzentrale nur für Konzerte und Festivals.

Dann hätte man auch nicht so Probleme mit dem Radio während der Fahrt.
(Durfte mal auf einer 2 Stündigen Fahrt WDR4 hören)

Mal sehen, was die Zukunft bringen wird.

In diesem Sinne
Liebe Grüße
Eure Genoveva

Der Flop mit dem Shop

Ich bekomme in letzter Zeit immer mehr Anfragen,
wann es denn wieder einen Onlineshop geben wird.

Darauf kann ich leider nur sagen:
Was fragt ihr mich? 😀

Ich weiß zwar eine Menge über Feuerschwanz,
manchmal sogar mehr als ich selber dachte,
aber leider, oder besser zum Glück, nicht alles.
Ich bin noch nicht ihre Pressesprecherin 😀

Ich kann euch so viel sagen, dass ich das Anliegen bereits weitergeleitet habe,
aber auch bei FS noch keine konkreten Angaben gemacht werden können.

Für viele ist diese Antwort jetzt unbefriedigend, ich kann mich davon auch nicht freisprechen, aber so ist es nunmal. FS haben momentan schon genug mit dem neuen Album zu tun, zudem geht die Saison bald wieder los und das Jubiläum steht an.

Ihr seht, ganz so entspannt wie man glauben mag, ist das Leben des Haufens gewiss nicht 😀
-obwohl das ein oder andere Gelage während den Proben zu vermuten ist- xD

In diesem Sinne
eine schöne Woche
wünscht Euch
Eure Genoveva

Neuigkeiten die gefallen

Je näher es ans Jubiläum geht, desto öfter aktualisieren FS ihre Seite und geben Infos auf ihrer FB Seite. So wie diese:

,,Am 26.4., am Tag nach dem Jubiläumskonzert, findet im Omega Erlangen ein Live-Hörspiel von und mit Feuerschwanz statt. Der Eintritt zu „Gods of Met“ ist nur mit einem Ticket vom Konzert am Tag davor möglich. Nach dem Hörspiel gibt es Feierei bis ins Morgengrauen, unsere DJs legen für euch auf.

Wir haben uns natürlich auch ganz spezielle Gäste als Gastsprecher eingeladen zum Live-Hörspiel, die wir in den nächsten Tagen verraten werden. „

[Quelle: https://www.facebook.com/feuerschwanz]

Wir sind mal gespannt und hoffen alle darauf, dass sie endlich mal ne richtige Aftershowparty machen,
denn wer die Dame und die Herren etwas kennt, wird schnell merken,dass sie meist schon wenige Minuten nach ihren Auftritten spurlos verschwinden:##U-(88|

Also wollen wir hoffen, dass sie sich wenigstens auf ihrer eigenen Party blicken lassen xD

In diesem Sinne
einen schönen Sonntag wünscht euch
Eure Genoveva

So spielt das Leben

Je näher Erlangen rückt, desto mehr wird mir bewusst, wie spontan das Leben doch manchmal sein kann.

Theoretisch hätte es sein können, dass ich Feuerschwanz niemals getroffen hätte.

Letztes Jahr wurde ich eher spontan von einem guten Freund gefragt, ob ich mit auf die MPS Party nach Dortmund will und ich habe eher aus Spontanität zusagesagt.
Es war wirklich sehr kalt an diesem Tag, ich hätte genau so gut nein sagen können.

Habe ich zum Glück nicht.

Das Vorhaben lautete schließlich: Wir schaffen alle Bands.
Gegen Ende war die Müdigkeit dann zu spüren und ich wollte eigentlich nur noch ein wenig entspannen

bis…

Latte!

Ich hörte nur die ersten zwei Takte, drehte mich um und PING, da war es auch schon zu spät :))

Seitdem bin ich wohl oder übel Fan ^^

So spielt eben das Leben. Wenn man am wenigsten mit etwas rechnet, passieren die verrücktesten Dinge.
Feuerschwanz ganz vorne…was kann es auch verückteres geben, als den Haufen um unseren geliebten Hauptmann? ^^

In diesem Sinne wünsche ich allein ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Eure Genoveva

Met am Mittwoch

Während die Zeit im Allgemeinen stillzustehen scheint,
vergeht diese Woche doch recht schnell.
Aber wenigstens sind die grundlegenden Dinge schon erledigt
und stellen keine zusätzliche Belastung dar.

Die Route nach Erlangen ist bereits geplant, die Autofrage geklärt
und ein Hotel gebucht.
Selbstverständlich wurde akribisch darauf geachtet, dass es in Zentrumnähe ist
und 24h am Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Denn was nutzt einem das beste/günstigste Hotel, wenn man nicht hinkommt,
oder schlimmer noch, von dort nicht zum Konzert?! ^^

Habt ihr schon gehört? Johanna versucht sich als Stadtführerin (na gut, nicht alleine)
Also die Idee, zwischen Konzert und dem Livehörspiel eine Stadtfühung zu machen,
scheint in Anbetracht dieser hübschen Begleitung eine vortreffliche zu sein.

Was glaubt ihr?
Werden mehr Männer, oder mehr Frauen an dieser Führung teilnehmen?
Hinterlasst einen Kommentar und stimmt mit ab 🙂

-ich tendiere stark zu den Männern-

LG Eure Genoveva

Das Warten ist des Fans Lust

Noch 87 Tage bis zum 10 jährigen Jubiläum von Feuerschwanz und dem damit verbundenen Jubiläumskonzert in Erlangen.

Also schreibe ich von nun an diesen Blog für euch und mit euch.
Ihr könnt mir gerne eure Erfahrungen mit Feuerschwanz mitteilen und euch aktiv mit der Kommentarfunktion in diesen Blog mit einklinken.
Ich freue mich schon auf euch 🙂

________________________________________________

87 Tage … das ist hart.

Aber die Zeit kann man auch gut dazu nutzen, um sich nochmal alle Texte zu Gemüte zu führen, denn hier und da verhaspel ich mich dann doch mal gerne 😀
So beginne ich mittlerweile des öfteren, ganz nach Art des Hauptmanns, bei „Metnotstand im Märchenland“ mit der zweiten Strophe. Da besteht also noch Handlungsbedarf.

87 Tage, um mich auf das richtige Shirt zu einigen…“Mieze für immer“, „I